JBL BabyHome Oxygen

Artikelnummer: JBL-64320

Kategorie: Aufzucht


24,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 25,95 €
(Sie sparen 3.85%, also 1,00 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


JBL BabyHome Oxygen #6432000
  • Separation von Elterntieren und Isolation von unverträglichen Tieren: Extra großer Ablaichkasten mit Abdeckung und eingebauter Sauerstoffversorgung zur Aufzucht von Jungfischen
  • Komplettset - Sofort einsatzbereit: Nutzung als Doppelablaichkasten, einfacher Ablaichkasten oder großer Aufzuchtbehälter
  • Gesunde Fische: Aufsteigende Luftblasen für gute Wasserzirkulation und Förderung der Schlupfrate, zweiteiliger Behälter: Separation ablaichender Weibchen, zwei verschiedene Ablaichgitter, Stabilisation im Aquarium durch Saughalter
  • Luftheberprinzip: Permanenter, sanfter Wasserstrom durch Qualitätsluftpumpe ? mehr Wohlbefinden der Elterntiere, Verminderung der Verlustrate, Leistung 3 W

Lieferumfang:
1 Premium-Ablaichkasten-Komplettset, BabyHome Oxygen. Inkl. Ablaichkasten, Luftpumpe, Luftschlauch, Ausströmerstein

Permanenter, Sanfter Wasserstrom
In das Steigrohr, in der Mitte des Ablaichkastens wird durch die Luftpumpe Luft eingeleitet. Diese steigt nach oben. Dadurch wird auch das Wasser im Rohr nach oben gefördert und über den kreisförmigen Wasserauslass gleichmäßig im Ablaichkasten verteilt. Der permanente, sanfte Wasserstrom fördert das Wohlbefinden der Elterntiere, erhöht die Schlupfrate und optimiert den Aufzuchterfolg.

Geeignet für offene Aquarien und Aquarien mit Abdeckscheibe.

Komplett-Set, sofort einsatzbereit
Montage des Ansaugkorbes mit Vierteldrehung im Uhrzeigersinn an Öffnung im Boden des Ablaichkastens. Einsetzen des kreisförmigen Wasserauslasses in das obere Ende des Steigrohrs. Luftschlauch mit Luftanschluss am Wasserauslass verbinden. Platzierung des Kastens an vorgesehener Stelle. Luftschlauch an Luftpumpe anschließen, Luftpumpe mit dem Stromnetz verbinden.

Nutzung in 3 Varianten

  1. Doppelablaichkasten: beide trichterförmigen Einsätze und Trennwände befinden sich im Ablaichkasten
  2. Einfacher Ablaichkasten: Trichterförmige Einsätze und Trennwände entfernen, großen V-Einsatz einsetzen
  3. Großer, doppelter (mit Trennwänden) oder einfacher Aufzuchtbehälter (ohne Trennwände)

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.