JBL ProFlora Co2 Starter Bio Set (für 10-40L)

Artikelnummer: JBL-64610

EAN: 4014162646101

Kategorie: CO² Anlagen


8,63 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 9,59 €
(Sie sparen 10.01%, also 0,96 €)
sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Stück


JBL ProFlora Co2 Starter Bio Set #6461000
  • Versorgt Aquarienpflanzen mit dem Hauptnährstoff CO2 für einen gesunden und kräftigen Wuchs und beugt so Algen vor
  • Sehr einfache Montage: Biokomponenten mit Wasser in Reaktionsflasche mischen, Schlauch mit Ausströmerstein verbinden - fertig
  • Natürlich: CO2-Gewinnung durch biologischen Gärprozess. Ergiebig: 40 Tage gleichmäßige CO2-Produktion durch Sofort- und Langzeit-Puffersystem. Biokomponenten können einzeln zum Nachfüllen nachgekauft werden
  • Keine CO2-Druckflasche notwendig. Das System funktioniert ausschließlich über einen biologischen Prozess


Lieferumfang:
Anschlussfertige Bio-CO2-Düngeanlage, inkl. Reaktionsflasche, Bio-Komponenten, 3 m CO2-Spezialschlauch, Saughalter, Ausströmer


Nahrung für Aquarienpflanzen
Pflanzen versorgen das Aquarium mit lebenswichtigem Sauerstoff für die Aquarienbewohner, beugen Algenwachstum vor, entfernen Schadstoffe, bieten Versteckmöglichkeiten und reduzieren Krankheitskeime. Die JBL Pflanzendüngeanlage versorgt die Pflanzen über das Wasser mit dem Hauptnährstoff CO2. Diesen nehmen die Pflanzen auf und setzen ihn in der Photosynthese mit Hilfe des Lichtes zu Zucker und Sauerstoff um.

Unterschied Bio-CO2 / Druckgasflaschen-CO2 Anlagen:
Bio-CO2 Anlagen basieren auf dem biologischen Prozess der Hefegärung, bei der CO2 entsteht. Hier werden 2 Bio-Komponenten in einer Flasche zur Reaktion gebracht. Zum "Nachfüllen" nach etwa 40 Tagen, muss die Reaktionsflasche nur mit Wasser und den beiden Bio-Komponenten neu gefüllt werden.
Bei den CO2-Druckgasflaschensystem liegt das CO2 Gas mit etwa 60 bar in Stahldruckflaschen vor. Wenn sie leer sind können sie vom Fachhandel wieder befüllt werden (Mehrwegflaschen, M-System) oder es handelt sich um Einwegflaschen (U-System), die einfach erneuert werden.

Den Pflanzen ist es vollkommen egal, woher das CO2 stammt, ob aus Bio- oder Druckflaschensystemen. Sie wachsen deutlich stärker, sobald eine CO2 Anlage installiert wurde. Die Systeme sind eher für den Aquarianer relevant. Möchte er Einwegflaschen, oder nachfüllbare Druckflaschen oder ein druckloses Biosystem.

Neben einer CO2-Düngung ist es wichtig, auch die anderen Komponenten zu beachten, die für ein gesundes & kräftiges Wachstum der Aquarienpflanzen nötig sind: Das richtige Licht (z. B. JBL LED SOLAR), ausreichende Düngung mit Mineralien & Spurenelementen (JBL PROFLORA FERROPOL), idealerweise eine Wurzeldüngung bei stark wurzelnden Pflanzen mit JBL PROFLORA FERROPOL ROOT/ Die 7 Kugeln, die richtige Wassertemperatur (meistens zwischen 23 und 26 °C) und keine Pflanzen fressenden Fische.